Vereinsinterne Eröffnung Reitplatz

Baubericht September/Oktober 2021

 

 Die Monate September und Oktober standen ganz im Zeichen der Fertigstellung des Reitplatzes.

Nachdem der Sand fertig eingebaut worden ist, konnte mit der Umzäunung und der Umgebungsgestaltung begonnen werden. Teamwork war gefragt. Ausgerüstet mit diversen Werkzeugen, Schaufeln und Rechen ging es an die Arbeit. Fleissig wurde geschraubt, gehämmert, gebohrt, geschaufelt und gesät. Die Umzäunung ist nun fertiggestellt und es ist so weit!  

Der neue Reitplatz kann genutzt werden.

Ganz herzlichen Dank an alle Vereinsmitglieder für eure (oftmals spontanen) Einsätze.

In kleinem Rahmen wird der Reitplatz vereinsintern am
13. November 2021 an die Reiterinnen und Reiter des Reiterclub Sissach übergeben. Die offizielle Eröffnung findet im Rahmen der Springkonkurrenz im Frühling 2022 statt.

Auch im nächsten Jahr gibt es einiges zu tun. Dann werden wir die Erstellung des Materialschopfes mit Toiletten-Anlagen in Angriff nehmen.

 

 Baubericht August 2021   

 

Leider haben uns die zahlreichen Regentage im Terminplan ziemlich in Verzug gebracht.

Durch die Bauverzögerungen sind wir leider gezwungen, die geplante Springkonkurrenz vom 09.-10. Oktober 2021 abzusagen. Wir freuen uns, dann im Frühjahr 2022 den neuen Reitplatz mit einer Springkonkurrenz einweihen zu dürfen.

Fleissig arbeiteten und arbeiten unsere Vereinsmitglieder weiter an der Entstehung der neuen Reitanlage. Weitere Leitungen wurden verlegt, Feinschotter für die Reitplatzumrandung verteilt und mit den ersten Umgebungsarbeiten begonnen.

Mitte August konnte unter Einsatz geballter Frauen- und Manneskraft die Reitplatzumrandung gesetzt werden. Danach folgte die Einarbeitung der Lavaschicht. Gegen Ende August war es so weit. Die ersten Sandanlieferungen erfolgten. Fleissig wird der Sand nun eingebaut.

Im September werden wir mit dem Erstellen der Umzäunung beginnen und weitere Arbeiten an der Umgebung vornehmen.    

 

Baubericht Juli 2021

 

 Unsere Hoffnung auf trockenes Wetter war leider vergebens. Der Juli war geprägt von regnerischem Wetter was sich auch auf den Baufortschritt des Reitplatzes und somit auf den Terminplan auswirkte.

Die letzten Aushubarbeiten gestalteten sich als mühsam und zeitaufwendig. Die wenigen trockenen Tage wurden genutzt, um den Feinschotter einzubringen. Die Leitungen zum Regenwassertank sind angeschlossen und die Schlammschächte eingebaut.

Die Sauberwasserleitungen konnten dank tatkräftigen Vereinsmitgliedern während einer Freitags- und Samstagsarbeit Anfang Juli ohne Probleme eingelegt und angeschlossen werden.

  Ende Juli stand ein weiterer grosser Einsatz für die Vereinsmitglieder an. Die Reitplatzmatten mussten verlegt werden. Mit grossem Engagement und toller Teamarbeit konnten die 4’400m2 Matten innerhalb von zwei Tagen verbaut werden. Vielen Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Der August ist wiederum ein intensiver Bau-Monat. Zuerst muss die Reitplatzumrandung gesetzt werden. Bevor die Sandschicht angeliefert und verteilt werden kann wird eine Schicht Lavagestein eingebaut. Es gibt also noch einiges zu tun bevor wir am Wochenende des 09.-10. Oktober 2021 eine erste Springkonkurrenz durchführen können.

 

Baubericht Juni 2021

 

Mit dem Spatenstich am 31. Mai 2021 haben die Bauarbeiten für die 1. Etappe unserer neuen Reitanlage begonnen.

Die Erdarbeiten für den neuen Sandplatz mit den Massen 45x95 Meter, welche von der Tozzo AG BL ausgeführt werden, sind in vollem Gange. Die Humusschicht ist abgetragen, der Aushub ist fast abgeschlossen. Bereits werden Sickerleitungen verbaut und die Schotterung eingebracht.Die Baugrube für den Wassertank ist ausgehoben.

Der Terminplan stimmt. Die Bauarbeiten sind trotz den vielen Regenfällen der letzten Woche(n) auf Kurs. Im Juli hoffen wir auf gutes und trockenes Wetter. Es gibt nämlich einiges zu tun.

Der Wassertank wird geliefert und eingebaut. Die Sickerleitungen sowie die Schotterungen werden fertig verbaut. Unter der kompetenten Aufsicht unseres Platzbauers, der Werner Abt AG, werden die 4’400m2 Reitplatzmatten verlegt.

Ein weiterer grosser Schritt zum Ziel.

 

Spatenstich Neubau Reitplatz